Diaphragmalyse

 

Für den Einsatz des Renschler CLEANDES-Verfahrens auf der Basis der Diaphragmalyse kommen vor allem komplexe Trinkwassersysteme mit hoher Nutzerfrequenz in Frage. Das Verfahren von Renschler nutzt eine aus natürlichen Komponenten gewonnene Lösung zur ad-hoc- oder zur permanenten Desinfektion des Trinkwassers. CLEANDES verzichtet auf thermische Eingriffe und kann im laufenden Betrieb angewendet werden.

Renschler ist befugt, Trinkwasseranalysen durchzuführen!


Weitere Informationen zur Diaphragmalyse erhalten sie hier.